Prävention

Prävention

Verantwortung zu übernehmen, ist eine unserer maßgeblichen Zielsetzungen. Gerade im Bereich Jugend- und Spielerschutz, der in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen hat und dessen gesetzliche Anforderungen stetig steigen, sehen wir uns in der Pflicht. Unsere Mitarbeiter sind und werden in diesem Bereich laufend umfangreich geschult. Jede unserer Servicekräfte ist im Besitz eines Zertifikats zum Thema Prävention. Gern sind unsere Mitarbeiter für Sie da. 

 

Auch das Miteinander spielt bei uns eine große Rolle. Sie sollen sich wohlfühlen und die gemütliche Atmosphäre genießen können. Daneben gehören zu unserem Inventar auch vernünftige Umgangsformen. Gegenseitiger Respekt und Rücksichtnahme auf andere sollten selbstverständlich sein.  

 

Bitte informieren Sie sich schon vor dem Betreten unserer Spielstätten über unsere Hausordnung und  das Jugendschutzgesetz. Das Jugendschutzgesetz steht weiter unten zum Download bereit.

Hausordnung

Unsere Gäste und Kunden sind uns wichtig. Damit Sie sich zu jeder Tageszeit gut bei uns aufgehoben fühlen, gelten bestimmte Regeln während Ihres Aufenthalts - für Sie und andere Anwesende. Ein höfliches Miteinander sollte selbstverständlich sein. Behandeln Sie unsere Mitarbeiter, andere Gäste und auch unsere hoch- und neuwertigen Spielgeräte stets mit dem Respekt, den Sie sich für sich selbst auch wünschen. Sollten Sie einmal Fragen haben, ist unser geschultes Servicepersonal immer gern für Sie da.

Jugendschutz

Wir legen ausgesprochen großen Wert auf Seriosität und Einhaltung jeglicher Gesetze. Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren haben in unseren Räumlichkeiten keinen Zutritt. Wir bitten Sie, darauf Rücksicht zu nehmen und sich gar nicht erst unbefugt Zutritt zu verschaffen - in Ihrem und unserem Interesse.

--> Download Auszug Jugendschutz-Gesetz

Beratungsstellen

Diese Beratungsstellen, nach Bundesland geordnet, bieten Ihnen jederzeit eine kostenlose, anonyme und persönliche Beratung sowie weitere Informationen an. Hilfe erhalten Sie auch unter der Telefonnummer 01801 372700 (aus dem Festnetz 3,9 Cent/Minute, aus dem Mobilfunknetz höchstens 42 Cent/Minute), die zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gehört, sowie bei diversen lokalen Beratungsstellen. Selbstverständlich wird Ihr Anliegen dort vertraulich und anonym behandelt.

Baden-Württemberg

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg

Tel.: 0800 1372700
Web: www.suchtfragen.de

Niedersachsen

Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen

Tel.: 0800 1372700
Web: www.gluecksspielsucht-niedersachsen.de

SPIEL MIT VERANTWORTUNG

Büro / Firmensitz

Nogly & Co. GmbH

Pinneberger Str. 137
D-25474 Ellerbek

Tel.: 04101 - 37 64 03 3
Email: info@nogly.net

Benutzer online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

Beitragsaufrufe
3934

BZgA - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

bzga spielothek noco

Mitglied im Bundesverband Automatenunternehmer e.V.